Der Schwerbehindertenausweis

Schwerbehinderte Menschen erhalten in Deutschland einen Schwerbehindertenausweis, mit dem sie offiziell einen Anspruch auf verschiedene Leistungen nachweisen. Er hat ungefähr die Größe einer Scheckkarte und wird vom Versorgungsamt ausgestellt. In diesem Ausweis eingetragen: Die sogenannten Merkzeichen. Merkzeichen werden durch einzelne Großbuchstaben oder Buchstaben- Kombinationen. Sie stehen für gesundheitliche Beeinträchtigungen und berechtigen zu weitergehenden Hilfen, um Nachteile auszugleichen.

.... aus unserem Magazin