Pflegeschulung für Angehörige

Pflegeschulung für Angehörige - Alles, was Sie wissen sollten

Kommt es zu einer Pflegebedürftigkeit, stellt sich die Frage nach der optimalen Pflegeperson. Das können Angehörige, ein Pflegedienst oder Freunde und Bekannte, wie z. B. Nachbarn sein. Was es mit der Anerkennung von Privatperson für die Erbringung der Entlastungsleistung im Rahmen der Nachbarschaftshilfe genau auf sich hat, das erfahren Sie in diesem Video.

Pflege ist ein Thema, das viele Menschen in Deutschland beschäftigt. Nicht nur Pflegebedürftige selbst, sondern auch Pflegende Angehörige. Denn nicht nur altersschwache Menschen sind betroffen, Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. So haben beispielsweise auch Kinder mit Diagnosen wie ADHS oder Autismus, oder Menschen mit psychischen Erkrankungen oder körperlichen Behinderungen, Anspruch auf einen Pflegegrad und damit auf Pflegeleistungen verschiedener Art.

.... aus unserem Magazin

 gerne zum Weitersagen: