Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) einfach erklärt

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz, kurz AGG wird umgangssprachlich auch als Antidiskriminierungsgesetz bezeichnet. Das Bundesgesetz soll die Benachteiligung aus Gründen der Herkunft, Geschlechts, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuellen Identität verhindern. Es schützt Personen im privaten Bereich oder auch auf der Arbeitsstelle vor Diskriminierung.

Wie das in der Praxis funktioniert seht ihr in dieseem Clip.

 

Büro - Anschrift

BPD 24 - Betreuung & Pflegedienstleistung 24

Hassan Shehata
Ritterstraße 8b
99310 Arnstadt

So erreichen Sie uns:

Bundesweit.     0800 - 247 0 724
Telefon.     03628 - 66 39 355
Mobil. +49 172 570 73 95
Fax. 03628 - 66 39 356

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin.